05.09.2018: Harley-Davidson eröffnet in Bruchsal

Zahlreiche Motorradfans im westlichen Kraichgau und im Raum Karlsruhe fiebern schon jetzt einem besonderen Ereignis entgegen: Harley-Davidson eröffnet in Bruchsal. Wie es sich für den US-Hersteller gehört, wird dieses „Grand Opening“ standesgemäß gefeiert – mit einer Eröffnungsparty am 15. und 16. September. Alle, deren Herz für heiße Öfen aus den USA und den damit verbundenen Lifestyle schlägt, sind herzlich eingeladen, mit dabei zu sein.

Besucher dürfen sich auf jede Menge neue und gebrauchte Maschinen sowie das dazu passende Zubehör und die entsprechende Bekleidung freuen. Natürlich sind die aktuellen Modelle des US-Anbieters im Showroom des im Harley-Davidson Look renovierten Gebäudes versammelt, das auf 1.000 Quadratmetern auch jede Menge Platz für die modern eingerichtete Werkstatt bietet. Hier werden künftig neben Service- und Reparaturarbeiten auch individuelle Umbauten nach Kundenwunsch vorgenommen.

Vor der Tür wird an beiden Partytagen der große Roadshow-Truck von Harley-Davidson warten, vollgepackt mit Motorrädern, die kostenlos und unverbindlich Probe gefahren werden dürfen. Dazu genügt ein gültiger Führerschein. Darüber hinaus präsentieren der Augenoptiker Manuel Wilde von Rolling Optics seine Bikerbrillen, der Sattler Andreas Östringer seine Lederkunst und die renommierten Hersteller KessTech sowie Jekill & Hyde ihre Auspuffanlagen. Das Catering mit regionalen, frisch zubereiteten Speisen übernimmt ein Team der Manufaktur Lukullus Rebellium aus Sachsenheim, das mit einem Foodtruck vor Ort ist. Andy Kocijan jedenfalls freut sich schon jetzt auf die Fete und auf zahlreiche Besucher: „Wir geben nicht nur bei unserer Eröffnungsparty Gas, sondern werden auch künftig im laufenden Betrieb unseres Stores alles daransetzen, unsere Kunden rundum zufrieden zu stellen“, verspricht der 42-jährige Geschäftsführer der neuen Harley-Davidson Vertretung. Zusammen mit seinem sechsköpfigen Team wird er am 15. und 16. September bei allen Fragen rund um Marke und Produkt Rede und Antwort stehen.

Harley-Davidson Bruchsal gehört zur Graf Hardenberg-Gruppe, einer der erfolgreichsten Automobilhandelsgruppen in Deutschland. Mit über 1.300 Beschäftigten an 15 Standorten in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz vertritt Graf Hardenberg die sieben Marken Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Audi, Škoda, Seat, Porsche und Ford. Mit Harley-Davidson erschließt sich das Unternehmen ein neues Geschäftsfeld und schafft neue Arbeitsplätze in der Region.


Eine Presseinformation von Harley-Davidson Bruchsal; Murgstraße 9-13, 76646 Bruchsal.

Über die Harley-Davidson Motor Company

Harley-Davidson, gegründet 1903 in Milwaukee, USA, stellt hubraumstarke Custom-, Cruising- und Touren-Motorräder der Baureihen Street, Sportster, Softail sowie Touring her und offeriert seinen Kunden eine umfangreiche Palette an Zubehör, Motorrad- und Freizeitkleidung sowie Accessoires. Weitere Informationen findet man auf www.harley-davidson.com.

Download-Paket zur Meldung

Laden Sie alle Bilder und Texte (PDF) zu dieser Pressemeldung herunter.

Männer arbeiten auf einer Baustelle.

Graf Hardenberg Bauprojekte

Erfahren Sie alle Neuigkeiten zu unseren Bauprojekten.

Zu den Bauprojekten

Bilder von der VIP-Eröffnung am 14.September 2018
Fotos: Kevin Zurlinden | 14.09.2018