05.03.2018: Neues Porsche Zentrum Landau eröffnet

Porsche baut sein Vertriebsnetz im deutschen Markt weiter aus: Mit dem Porsche Zentrum Landau eröffnet der Sportwagenhersteller das 88. Porsche Zentrum im Heimatmarkt. Der neue Standort befindet sich verkehrsgünstig im Gewerbepark „Am Messegelände Ost“, direkt an der L 509 und in unmittelbarer Nähe zur Autobahn A 65. Am Samstag, den 10. März 2018, lädt das Porsche Zentrum Landau zum Tag der offenen Tür ein.

 „Landau ist aktuell eines der modernsten und innovativsten Porsche Zentren in unserem Vertriebsnetz. Es wird unseren Kunden und Interessenten in der Südpfalz die Faszination der Marke Porsche eindrucksvoll vermitteln“ sagt Jens Puttfarcken, Vorsitzender der Geschäftsführung der Porsche Deutschland GmbH. Auf fast 7.000 Quadratmetern Grundfläche ist ein großzügiger Neubau in der charakteristischen Porsche Markenarchitektur entstanden, der eine 683 Quadratmeter große Ausstellungsfläche bietet. 15 Fahrzeuge können hier präsentiert werden. Weitere 700 Quadratmeter Fläche umfasst der Servicebereich. Dort befinden sich Diagnosearbeitsplätze, der Werkstattbereich für Wartungs- und Reparaturarbeiten sowie für die Direktannahme der Kundenfahrzeuge. Ein großes Ersatzteillager ist ebenfalls vorhanden, wodurch ein effizienter Serviceprozess sichergestellt ist.

Auch in puncto Zukunftsfähigkeit und Nachhaltigkeit ist das Porsche Zentrum Landau vorbildlich. Dank einer großflächigen Photovoltaikanlage auf dem Dach kann es einen Teil des Energiebedarfs aus regenerativer Solarenergie abdecken. Außerdem verfügt der Standort als erstes Porsche Zentrum über ein innovatives Photovoltaik Carport, das Porsche bisher auf der Insel Sylt pilotiert hat. Darüber hinaus bietet der Standort eine moderne Ladeinfrastruktur für aktuelle Plug-In-Hybridfahrzeuge und zukünftige Elektrofahrzeuge der Marke.

Betreiber des Porsche Zentrums Landau ist die Graf Hardenberg-Gruppe, die in den Neubau rund 6,7 Millionen Euro investiert hat und dort rund 20 Mitarbeiter beschäftigt. Zur Graf Hardenberg-Gruppe gehören fünf weitere Porsche Zentren in Karlsruhe, Offenburg, Hegau-Bodensee, Freiburg und Lörrach. Die Geschäftsführung des Standorts in Landau übernimmt Rainer von Manteuffel.

„Das neue Porsche Zentrum Landau bietet uns beste Voraussetzung, unsere Kunden vor Ort ideal zu betreuen. Der Standort entspricht modernsten Standards. Der Startschuss ist gefallen, wir blicken positiv in die Zukunft“, sagt von Manteuffel.

Ansprechpartner:

Marina Busam

Leitung Marketing und Kommunikation

07243 5305 140

marina.busam@grafhardenberg.de
Presse-Verteiler:

Download-Paket zur Meldung

Laden Sie alle Bilder und Texte (PDF) zu dieser Pressemeldung herunter.

Männer arbeiten auf einer Baustelle.

Graf Hardenberg Bauprojekte

Erfahren Sie alle Neuigkeiten zu unseren Bauprojekten.

Zu den Bauprojekten

Bilder der Neueröffnung des neuen Porsche Zentrum Landau
Fotos: Dienberg Architekten GmbH Gelsenkirchen| 05.03.2018