Für jeden das passende Modell

Genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten bieten wir Ihnen Ihre optimale Ladelösung! Modern, einfach und smart – entdecken Sie unsere drei unterschiedlichen ID. Charger Modelle:

Vegleichstabelle ID.-Charger

FAQ

Kann jeder einen ID. Charger bei sich zu Hause installieren?

Das hängt von verschiedenen Faktoren ab. Wohnen Sie im Eigenheim mit eigenem Stromzähler, Garage oder Stellplatz, erfüllen Sie meist entscheidende Voraussetzungen. Auch wenn Sie zur Miete wohnen und einen eigenen Parkplatz haben, ist eine Installation grundsätzlich möglich. Am besten Sie setzen sich direkt mit Ihrem Vermieter in Verbindung, um dies abzuklären.

 

Ich lebe in einer Eigentumswohnung/Wohnanlage/Mehrfamilienhaus – kann ich trotzdem eine Wallbox an meinem persönlichen Garagenplatz installieren?

Grundsätzlich schon. Bei Mehrfamilienhäusern muss allerdings die Eigentümergemeinschaft in Ihr Vorhaben einbezogen werden, ob Sie eine Wallbox installieren dürfen. Darüber hinaus hängt die Machbarkeit der Installation vom Zugang zur elektrischen Infrastruktur an Ihrem ausgewiesenen Parkplatz ab. Unser Installationspartner hilft Ihnen gerne während des Home Checks, Ihre Situation fachmännisch zu beurteilen. (Hinweis: Ab Herbst 2020 ist eine Neuerung im Wohnungseigentumsgesetz geplant, nach der nicht mehr alle Eigentümer einer solchen Maßnahme zustimmen müssen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz.)

 

Wie werde ich bei der Installation des ID. Chargers unterstützt?

Mit unserem Installationsservice bieten wir Ihnen einen fachmänischen Rundum-Service. Planung, Installation und Inbetriebnahme Ihres ID. Chargers erfolgen durch einen unserer zertifizierten Installationspartner. Alternativ können Sie Ihren ID. Charger auch durch Ihren präferierten Dienstleister installieren lassen. Wichtig: Grundsätzlich beheben wir Fehlfunktionen Ihres ID. Chargers natürlich kostenfrei – das gilt allerdings nicht, wenn Sie durch eine fehlerhafte Installation verursacht wurden. Mit unserem fachmännischen Installationsservice sind Sie daher auf der sicheren Seite.

 

Welche Vorteile bietet mir der Installationsservice? Wie läuft die Installation mit dem Servicepartner ab?

Kurz: maximal komfortabel! Nachdem Sie einen Termin mit unserem fachmännischen Installationsservice vereinbart haben, müssen Sie sich um nichts mehr kümmern. Sie vereinbaren den Termin – wir bringen nicht nur das nötige Fachwissen mit, sondern auch alle notwendigen Materialien wie Sicherheitsschalter und Kabel. Außerdem suchen wir mit Ihnen einen geeigneten Ort für die Montage der Wallbox und erledigen alle kleineren baulichen Vorbereitungen. Nachdem wir Ihre Wallbox montiert und in Betrieb genommen haben, testen wir diese mit Ihnen zusammen mit Ihrem Elektrofahrzeug. Erst wenn der Strom fließt und das Auto einwandfrei lädt, haben wir unseren Job erledigt. Falls Sie noch kein Elektrofahrzeug besitzen, prüfen wir die Funktion der Wallbox mithilfe eines Testgeräts.

 

Woher weiß ich, ob ich alle Voraussetzungen für die Installation eins ID. Chargers erfülle?

Wenn Sie Ihren ID. Charger bei einem Volkswagen Partner kaufen, wird dieser Sie bei einem kostenlosen Online-Pre-Check unterstützen. Sie beantworten einfach ein paar kurze Fragen zu Ihren wohnlichen Gegebenheiten, um eine erste Einschätzung zu erhalten – ganz unverbindlich. Beim Kauf im Onlineshop können Sie den kostenlosen Online-Pre-Check eigenständig durchführen. Eine verbindliche Einschätzung, ob Sie die Kriterien erfüllen, kann Ihnen unser Servicepartner nach einem Home Check geben. Hinweis: Der Home Check ist Bestandteil des Installationspakets und wird bei einer Bestellung mit Installation durch unseren Installationspartner angeboten.

 

Kann ich nur mein Elektrofahrzeug von Volkswagen mit dem ID. Charger laden?

Nein. Mit dem ID. Charger können alle Elektrofahrzeuge geladen werden, die über eine Typ-2-Ladedose verfügen. Dieser Steckertyp ist der europäische Standard für AC-Laden, sodass der ID. Charger grundsätzlich mit allen europäischen Elektrofahrzeugen kompatibel ist.

Noch Fragen?